spacer spacer spacer spacer spacer
Ahlquist spacer ahlquist home
spacer
spacer

Blutentnahme in Kaltenkirchen

über die Notwendigkeit einer Blutentnahme entscheidet die klinische Untersuchung, manche Routine und möglicherweise auch die Einnahme von Medikamenten.

bei der Vorsorgeuntersuchung sind z.B. die Bestimmung des Nüchternblutzuckers und des Gesamtcholesterins Standard.

bei gut eingestellter Gerinnungshemmung unter Phenprocoumon oder Warfarin kontrollieren wir z.B. alle 6 Wochen.

bei gut eingestellten rheumatischen Erkrankungen bieten wir z.B. die Kontrolle von Blutbild, Kreatinin und Leberwerten (in der Regel yGT) alle 6 Wochen an.

bei Diabetes wird z.B. alle 3 Monate der HBA1c und das Kreatinin bestimmt. Jährlich wird der Urin auf Mikroeiweiss untersucht.

bei gut eingestellten Schilddrüsenerkrankungen wird z.B. jährlich das TSH und fT4 kontrolliert.

Vitamin D wird z.B. in der Regel einmalig bestimmt und danach substituiert ( = ergänzt - insbesondere in den Wintermonaten).

Darüberhinaus gibt es individuelle Absprachen über Notwendigkeit und Sinn von Blutentnahmen.

Bei allen Fragen beraten wir Sie gern


[Nur Text] | [arzt home] | [Sitemap] | [Regeln für die Benutzung der Homepage] | [aktualisiert: 15.09.2017 ]